geförderter Wohnbau / Bauabschnitt I

Wohnanlage Alkoven

In einer verkehrsberuhigten Lage im Süden von Alkoven, in unmittelbarer Nähe zum Institut und Schloss Hartheim, entstand eine moderne Wohnanlage mit 33 Mietwohnungen. Die Gesamtbebauung des Grundstücks wird insgesamt drei mehrgeschossige Baukörper umfassen. In der ersten Bauetappe wurden die Tiefgarage und die Wohnhäuser Oberfeldweg 6 und 8 realisiert, inklusive einem Kleinkinderspielplatz. Ausständig sind ein Wohnhaus mit 18 Wohnungen und weitere Spiel- und Erholungsflächen für Kleinkinder und Jugendliche.

 

Die Anordnung und Ausrichtung der Baukörper entspricht der besonderen städtebaulichen Situation vor Ort, mit der Freihaltung von Sichtbeziehungen Richtung Schloss Hartheim, sowie die Orientierung an der schon bestehenden Nachbarbebauung. Die umliegenden Häuser sind viergeschossige Wohnbauten. Unser Projekt reagiert auf die Situation vor Ort durch dreigeschossige Baukörper mit zurückgesetztem Dachgeschoss. Die Ausformulierung der Baukörper mit dem einspringenden Laubengang und dem vorgesetztem Stiegenhaus, sowie die in den Baukörper geschobenen Balkone, reduzieren das Volumen und tragen der Lage im ländlicheren Grünraum Rechnung.

 

Die südwestgerichteten Wohnungen verfügen alle über Loggien oder Eigengärten und werden über das nordseitige Stiegenhaus über Laubengänge erschlossen. Die alltagstauglichen Grundrisse lassen eine vielfältige Nutzung der Wohnungen durch jegliche Altersschichten erwarten. Die gute Durchmischung verschiedener Wohnungsgrößen (es gibt 8 Wohnungstypen) soll zu einer ausgewogenen Bewohnerstruktur führen. Jedes Wohnhaus hat einen direkten Zugang zur gemeinsamen Tiefgarage. Nebenräume wie Haustechnik, Waschraum und Kellerabteile befinden sich im Untergeschoss. Fahrradstellplätze sind im Erdgeschoss angeordnet, sodass ein bequemer Zugang die Nutzung fördert. Die Wohnanlage ist in Niedrigstenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung errichtet.

 

Der hohe Wohnkomfort generiert sich aus den alltagstauglichen Grundrissen, durch die verkehrsberuhigte Lage und die Spiel- und Erholungsflächen. Bei Interesse an einer Wohnung kontaktieren sie die VLW.

Bitte geben Sie Ihre Daten ein:
Sehenswertes