Umbau / Innenarchitektur

Meetingzone

Ein international operierendes Unternehmen hat sich am Standort Linz entschieden, einen gesamten Bürotrakt zu entkernen und, gesammelt auf einem Geschoss unter optimaler Infrastruktur, exzellent ausgestattete Konferenzräumlichkeiten einzurichten. Schallschutz und Einsehbarkeit der satinierten Gläser mit vorgestellten Holzlamellen entsprechen den Bedürfnissen nach Diskretion bei gleichzeitiger Durchlichtung des Mittelgangs über die Südseite. Neben dem repräsentativen Empfang wurden acht Besprechungsräume und eine Aufbereitungsküche geschaffen. Wandtattoos und die Möblierung aus Designklassikern vervollständigen das reizvolle Gesamterscheinungsbild.

 

Anschließend wurden die Empfangsbereiche in den Obergeschossen umgebaut und erneuert. Die Gestaltung passt sich an die Ausführung im Erdgeschoss an, sodass die Empfangspulte und die Möbel zu Wiedererkennungselementen werden. Das Cyanblau der hinterleuchteten Glaspulte ist dem Logo des Unternehmens entnommen. Das gesamte Farb- und Materialkonzept bezieht sich auf das CI des Unternehmens und unterstreicht seine Kultur und Werte.

Bitte geben Sie Ihre Daten ein:
Sehenswertes