Entwurf / Einreichung

Sporthalle Gallneukirchen

Der Neubau der Sporthalle für die Hauptschule wurde an der Schnittstelle zwischen dem östlich liegenden Schulzentrum und Hallenbad und einem relativ dicht mit frei stehenden Wohnhäusern bebauten Wohngebiet errichtet.

Die etwa 1.000 m² umfassende, wettkampftaugliche Turnhalle befindet sich nun in barrierefreiem Anschluss zur Hauptschule 2. Die Erreichbarkeit vom südöstlich an das Projekt anschließenden Fußweg und ein externer Zugang für Vereine wurden ebenso geschaffen. Auf der großzügigen Galerie sind von den Tribünen aus das Spiel und die Wettkämpfe hervorragend verfolgbar.

Bitte geben Sie Ihre Daten ein:
Sehenswertes