Neubau Freizeitanlage

Freibad St. Marienkirchen

Der L-förmige Baukörper ist auf dem ehemaligen Fußballfeld so situiert, dass er die Anlage zum angrenzenden Parkplatz bzw. zu den Anrainern an der Subener Bezirksstrasse abschließt.

Lediglich der Eingangsbereich mit dem abgesetzten Vordach durchbricht diese starre Struktur und ist dadurch deutlicher ablesbar. Die Becken- landschaft besteht aus einem Sportbecken, Nichtschwimmerbereich und Kinderbecken. Nicht nur durch die zentrale Situierung der Bademeisterzentrale ist eine gute Übersichtlichkeit der Anlage gewährleistet.

Bitte geben Sie Ihre Daten ein:
Sehenswertes