Neubau / mit alterserweiterter Gruppe

Kindergarten Kematen am Innbach

Mit dem Neubau des Kindergartens wurde für bis zu 69 Kinder ein „zweites Zuhause“ geschaffen, das Lebensraum für diese prägende Phase zwischen dem 3. und 6. Lebensjahr gibt. In der Entwurfsphase wurden verschiedene städtebauliche und verkehrstechnische Lösungen untersucht. Durch den ökonomischeren Umgang mit der Grundstücksfläche ist der dreigruppige Kindergarten nun bogenförmig entlang der Innbachstraße situiert. Westseitig befindet sich die Zufahrt mit Parkplätzen und Ausstiegsbucht. Ostseitig könnte der Kindergarten bei Bedarf um eine zusätzliche Gruppe erweitert werden. Auch ein Verbindungsgang zur benachbarten Volksschule wäre möglich.

 

Neben dem Eingang liegen die Verwaltungsräumlichkeiten. Der Korridor weitet sich rhythmisch zu Garderoben, Mehrzweckraum, Kreativ-Nass-Bereich und Bewegungsraum aus. Durch diese Raumbuchten verliert sich die Ausstrahlung eines reinen Erschließungsweges. Jeder der drei Gruppen stehen ein eigener Gartenzugang und eine beschattete Terrasse zur Verfügung.

 

Der eingeschossige Ziegelmassivbau zeichnet sich durch sein a-symmetrisches, im Hochpunkt versetztes Satteldach aus, das die Basis für die Innenraumqualität bildet. Die Dachflächenfenster entlang der gebogenen Erschließungsachse sorgen für die helle, großzügige Stimmung in den Garderoben-Gang-Bereichen und den Gruppenräumen. Die sorgfältige räumliche Planung wurde mit der Material- und Farbwahl (Holz, Weiß und ein warmes Grau) zu einer Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens verfestigt. Somit kann der Raum als Grundlage für Lernen und Weiterentwicklung dienen und haben wir als Architekten unseren soziokulturellen Auftrag treffend erfüllt.

 

Team M Architekten trat bei diesem Projekt als Generalplaner in Erscheinung, wodurch alle Voraussetzung für Kostensicherheit und Qualität gegeben waren. Mit uns hatte die Gemeinde einen Partner, der neben Genauigkeit und Leidenschaft auf 45 Jahre Erfahrung im Planungsbereich zurückgreifen kann. Das Projekt wurde somit Termin gerecht und unter Einhaltung der Kosten übergeben.

Bitte geben Sie Ihre Daten ein:
Projektdaten
BAUHERR: Marktgemeinde Kematen am Innbach
STANDORT: Kematen am Innbach
FERTIGSTELLUNG: 07/2016
Sehenswertes