Um- und Zubau

Polytechnische Schule Neufelden

Eine Straßenmeisterei wurde in eine Polytechnische Lehranstalt umgebaut. Der ehemalige Garagentrakt ist zu Werkstätten umfunktioniert worden. Im Hauptbaukörper sind Klassen, Gruppen- und Nebenräume untergebracht.

Der neu gestaltete Mitteltrakt mit der Glasfassade und den roten Stahlbeton-stützen bildet den Abschluss zum Schulhof. Diese Raumsituation formt einen längs gerichteten Luftraum indem eine einläufige Treppe das Obergeschoss erschließt. Kontrastreich zum übrigen Gebäude sind die Stiegenhauswände in gelber Farbe ausgeführt.

Bitte geben Sie Ihre Daten ein:
Sehenswertes